Aktuelles

Nach Autor gefiltert: © HNA - VALERIE SCHAUB     Alle Artikel anzeigen

Bauplätze im Altkreis sind beliebt

KNAPPER WOHNRAUM Bis 2030 werden 22 000 Einheiten gebraucht

Bauplätze im Speckgürtel um Kassel sind beliebt. Unser Luftbild zeigt das Neubaugebiet im Ahnataler Ortsteil Kammerberg. Foto: Ruth Brosche, Max MuselmannWer in Kassel bauen will, der weicht immer öfter auf Neubaugebiete in den Altkreiskommunen aus. Weil die Nachfrage so groß ist, müssen viele Kommunen ihre Bauplätze mittlerweile verlosen.

Kreis Kassel - Bauplätze im Speckgürtel um Kassel sind beliebt. Das wirkt sich auch auf die Preise aus. Laut Immobilienbericht werden 200 Euro pro Quadratmeter im Umland von Kassel bereits überschritten. Allein im vergangenen Jahr sind die Preise um fünf Prozent gestiegen.

Weiterlesen…

Pflanzen sollen aus Region stammen

REGIOSAATGUT  Bundesgesetz regelt Anlegen von Blühstreifen

Nicht nur mit Blühstreifen wird derzeit viel für den Natur- und Insektenschutz getan. Jetzt könnten sich aber die Bedingungen ändern - mit Vorschriften für das Saatgut.

Weiterlesen…

Wildbienen bevorzugen heimische Kost

FRAGEN UND ANTWORTEN - Regiosaatgut könnte bei Naturschutzaufgaben verpflichtend werden

Pflanzen sollen aus Region stammenDer Zweckverband Raum Kassel (ZRK) empfiehlt schon lange, zertifiziertes Saatgut aus der eigenen Region zu verwenden. Was es mit Regiosaatgut auf sich hat, erklären wir in einem Fragen und Antworten.

Was ist Regiosaatgut?

Weiterlesen…